SALES

NEU

TISCHE & STÜHLE VON MOBITEC.BE

NEU

BROSCHÜRE

Unsere neue Broschüre steht jetzt auch zum Download als PDF für Sie bereit!







GESCHICHTE WP

HOME CENTER WILLY PUTZ

FIRMENGESCHICHTE

Die erste Verkaufsstelle "Putz" wurde im Jahre 1875 in Ettelbrück gegründet und war zweckbestimmt für den Handel von Kohle, Holz und Baumaterial. Das Unternehmen wurde vom unabhängigen Geschäftsmann Henri Putz-Hartman geleitet.

1909, überlässt Herr Henri Putz-Hartman das Unternehmen seinen zwei Söhnen Willy und Heiny Putz. Sie sind die einzigen Teilhaber der Firma und arbeiten unter dem Firmennamen "Heinrich Putz".

Ende des Jahres 1939, geben Willy und Heiny Putz ihre Anteile der Firma an ihre Kinder.

1964, wird eine weitere Verkaufsstelle in Esch/Alzette eröffnet.

1974, entscheidet die Gruppe sich neu zu organisieren und gründet in Schieren die Sàrl "Carrelages Sanitaires Putz". Sie ist als Zentrale des Verkaufs und der Lagerung.
1977, wird die Firma "Marcel Wiser & Cie" in Ettelbrück von "Carrelages Sanitaires Putz"erworben.

1979, Als sich der Abbau der Stahlindustrie im Süden des Landes beschleunigt, entscheidet sich "Hary Putz Sàrl" für den Ausverkauf seiner bestehenden Artikel. Zur gleichen Zeit wird die neue Firma "Home Center Putz" in Schieren gegründet. Die Firma spezialisiert sich auf die Schreinerei, die Herstellung von Treppen aus Eiche, das Einsetzen von Türen und Fenstern und auf Einbauküchen.

1980, bringt große Veränderungen mit sich. Während diesem Jahr, tritt Herr Willy Putz die Nachfolge von seinen Vater Herr Léon Putz an und Herr Henri Putz gibt seinen Platz an seine Söhne Pierre und André Putz ab.

1983 werden die Firmen, "Hary Putz Sàrl Luxemburg" inklusive "Hary Putz Sàrl Ettelbrück", von der Sàrl Carrelages Putz übernommen. Sie wird ausschließlich den Verkauf von Holz und Fliesen fortsetzen.

1986, Herr Hary Putz entscheidet sich den Kommerz der Hölzer und Baumaterialien zu schließen. Der Kommerz wird von der Konkurrenz erworben.

1991, wird Herr Willy Putz zum Präsident des Verwaltungsrates von allen Firmen ernannt. Herr Nico Arend wird zum Delegierten des Verwaltungsrates ernannt.

1992 bis 1994, wird Herr Robert Frank verantwortlich für die Geschäftsleitung der Gruppe "Willy Putz".
Im April 1994, wird Herr Robert Frank ersetzt von Herr Michel Sutter, der seit dem 15. April 1997 von Herr Henri Wurth assistiert wird. Zusammen kümmern sie sich als Direktion um die Verwaltung der verschiedenen Firmen.

Im Jahre 2000, feiert das Unternehmen Willy Putz den 125. Geburtstag seiner Existenz.

2006, fangen die Vergrößerungsarbeiten an. Mir sin zu Schieren op engem Site vun 4 Ha, dofun sin ongeféier 8.000 m2 Halen fir de Stockage vu Wueren, Buroën an Ausstellungen D'Aktivitéiten vun der Firma sin:
2008 ist die Schreinerei von Schieren nach Mersch umgezogen. Da das Gebäude eine Fläche von 1480 m2 hat, ist es möglich größere und wichtigere Aufträge zu erledigen. Es enthält eine Werkstatt, eine Lagerhalle und Büros.

Zurzeit ist die "Willy Putz" – Gruppe in folgende Firmen unterteilt:

"Carrelages Willy Putz, Schieren SA"
Verkauf und Legen von Fliesen

"Home Center Putz SA"
Schreinerei und Einbau von Küchen / Renovation

"Sanitaires Willy Putz SA"
Handel von Sanitäreinartikel und Beheizung

Diese drei Firmen werden geleitet von Herr Michel Sutter und Herr Henri Wurth, assistiert von Frau Anne Kellen und Herr Tom Nilles.
Insgesamt beschäftege mer 160 Leit.

"Bois et Matériaux Willy Putz Sàrl" Handel von Holz und BaumaterialenDiese Firma, unabhängig von den drei anderen wird geleitet von Herr Marc Michels.

HOME CENTER WILLY PUTZ

IHR ANSPRECHPARTNER FÜR ALLE ARBEITEN RUND UMS HAUS

HOME CENTER WILLY PUTZ, die einzige luxemburgische Fliesenfirma mit ISO 9001 : 2008 Zertifizierung

ÖFFNUNGSZEITEN
MONTAG-FREITAG
8:00 bis 12:00 & 13:00 bis 18:00 Uhr
SAMSTAGS
9:00 bis 17:00 Uhr

ADRESSE
8-10, rue de la gare
L-9122 Schieren

tel: +352 81 94 84 1
Fax +352 818 707

E-mail info@willy-putz.lu
Web www.willy-putz.lu
Social facebook

© 2015 Home Center Willy Putz S.A.
Impressum